Geschichte

1951    Kauf der Metzgerei durch Karl Niedermann.

1952    Vollständige Zerstörung der Metzgerei durch einen Brand.

1956    Die Metzgerei in Uhwiesen wird an einen Schwager verpachtet.
Die Niedermanns ziehen nach Flurlingen, und pachten die dortige Metzgerei.

1966    Die Niedermanns kehren nach Uhwiesen zurück.

1974    Der Laden wird umgebaut und erweitert.

1987    Übernahme der Metzgerei durch Manuela und Peter Niedermann.

1988    Umbau und Erweiterung der Produktionsräume. Investitionen in Blitz, Rauch und Wurstfüller.

1991    Erneuerung von Laden und Korpus.

1998    Umbau und Erweiterung des Kühl- und Gefrierraumes.

2009    Kauf der Metzgerei Niedermann durch Urs und Manuela Schüpbach. 25 Mitarbeiter

2010    Umbau und Erweiterung der Partyservice-Küche.

2015    Umzug und Inbertiebnahme von unserem neuen Betriebsgebäude. 36 Mitarbeiter